Schnellsuche
STARTSEITE
KONTAKTDATEN
mr-kartographie
Ingenieurbüro und Verlag
Ifflandstraße 5
99867 Gotha
Telefon: 0049 3621 707073
Telefax: 0049 3621 707076

E-Mail: info@mr-kartographie.de

Aus Politik und Zeitgeschichte

"Aus Politik und Zeitgeschichte" - die Beilage zur Wochenzeitung "Das Parlament" - wird von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegeben. Sie veröffentlicht wissenschaftlich fundierte, allgemein verständliche Beiträge zu zeitgeschichtlichen und sozialwissenschaftlichen Themen sowie zu aktuellen politischen Fragen. Die Zeitschrift ist ein Forum kontroverser Diskussion, führt in komplexe Wissensgebiete ein und bietet eine ausgewogene Mischung aus grundsätzlichen und aktuellen Analysen. Sie finden hier die Ausgaben der APuZ im Volltext.

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn

 

Informationen zum Heft finden Sie hier: www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/158176/kroatien

 


 

Für die Beilage zur Wochenzeitung "Das Parlament" "Aus Politik und Zeitgeschichte" APuZ 17/2013 "Kroatien" stellte mr-kartographie eine Länderkarte her.

 


Titelblatt

 

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 17/2013)

 

Kroatien


Herausgeber: bpb, Seiten: 48, Erscheinungsdatum: 22.04.2013, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 7317


Am 1. Juli 2013 wird Kroatien als 28. Staat der Europäischen Union beitreten. Ende März hat die Europäische Kommission dem Land die Beitrittsreife des Landes bestätigt. Auch wenn die Lichter nun auf "grün" stehen, Kroatiens Weg in die EU war lang und beschwerlich, geprägt von Verzögerungen und manchmal auch Blockaden.



Der erfolgreiche Annäherungsprozess an die EU lässt jedoch auf positive Impulse in den nachbarschaftlichen Beziehungen hoffen. Damit könnte Kroatien in der Region eine wichtige Vorbildfunktion ausüben. Nach wie vor ist die Deutungshoheit über die Geschichte Kroatiens umkämpft. Annäherungen und innergesellschaftliche Verständigung sind durchaus möglich, wenn ein konstruktiver, offener Umgang mit der Geschichte gewagt wird.

 

Quelle: www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/158176/kroatien


 

Die Karte auf Seite 25 der Zeitungsbeilage ist eine "Physische Karte" im Stil einer Schulkarte.

 

Als Physische Karten werden geographische Karten mit farblich hervortretender Reliefdarstellung durch Höhenschichten bezeichnet. Die Karten stellen neben den die Höhenlage veranschaulichenden Schichten (hypsometrische Stufen) fast immer auch das Gewässernetz  und Orte zur Orientierung dar. Die meisten Karten enthalten auch eine Reliefschummerung sowie die Darstellung des Verkehrsnetzes und politischer Grenzen.

 

Die Karte ist topaktuell - Stand März 2013. Nachbarländer wurden etwas aufgehellt dargestellt. So kommt das Staatsgebiet Kroatiens gut heraus. Dabei bleibt der gesamtlanschaftliche Zusammenhang eher erhalten als bei einer Inselkarte.Typisch für Karten, die von mr-kartographie hergestellt werden, ist die plastisch wirkende Reliefdarstellung. Mit MapRender generierte Darstellungen digitaler Höhendaten wurden manuell bearbeitet.

 

 


Länderkarte Kroatien
Reliefbild
 
 

Copyright 2010 mr-kartographie - Ingenieurbüro und Verlag

Design/Programmierung MediaOnline GmbH