Schnellsuche
STARTSEITE
KONTAKTDATEN
mr-kartographie
Ingenieurbüro und Verlag
Ifflandstraße 5
99867 Gotha
Telefon: 0049 3621 707073
Telefax: 0049 3621 707076

E-Mail: info@mr-kartographie.de

izpb 317 - Physische Übersicht, Grenzen und Verkehr

Titel izpb, Heft 317

Die im  Heft 317 "Naher Osten" der Schriftenreihe "Informationen zur politischen Bildung" den gegenwärtigen Gepflogenheiten folgend beschriebene Region umfasst den Raum, der sich von Marokko im Westen über die arabische Halbinsel bis nach Iran im Osten erstreckt und im Norden auch die Türkei einschließt. Geographisch ist das Gebiet Nordafrika und Westasien zuzuordnen.

 

Die im  Heft 317 "Naher Osten" der Schriftenreihe "Informationen zur politischen Bildung" den gegenwärtigen Gepflogenheiten folgend beschriebene Region umfasst den Raum, der sich von Marokko im Westen über die arabische Halbinsel bis nach Iran im Osten erstreckt und im Norden auch die Türkei einschließt. Geographisch ist das Gebiet Nordafrika und Westasien zuzuordnen.

 

Nach der heute vorherrschenden Definition wird Westasien (auch Südwestasien oder Vorderasien) im Westen durch das Mittelmeer und das Rote Meer, im Norden durch das Schwarze Meer, den Kaukasus und das Kaspische Meer, im Osten durch die Randgebirge des Iran und im Süden durch den Indischen Ozean begrenzt.

Über die Halbinsel Sinai ist Vorderasien mit Afrika verbunden, Dardanellen, Marmarameer und Bosporus bilden eine nur schmale Trennung von Europa. Quelle: Wikipedia

 

Als Nordafrika im weiteren geographischen Sinne bezeichnet man das Gebiet des Kontinents Afrika, das die Sahara und den nördlich, westlich und östlich davon liegenden Küstenstreifen zum Mittelmeer, zum Atlantik und zum Roten Meer bzw. zum Suez-Kanal etwa zwischen dem 19. und 38. Breitengrad und dem 13. Grad westlicher und 25. Grad östlicher Länge umfasst...Vier Fünftel davon sind gegenwärtig Wüste. Im Westen, Norden und Osten wird Nordafrika durch die Ränder der afrikanischen Platte begrenzt, die gleichzeitig die Küstenlinien zum mittleren Atlantik, zum südlichen Mittelmeer und zum Roten Meer bilden. Im Süden gilt die west-östlich verlaufende Sahelzone als Grenze. Quelle: Wikipedia

 


Informationen zur politischen Bildung Heft 317 Karte II Nordafrika und Naher Osten - Physische Übersicht, Grenzen und Verkehr


Die landschaftliche Gliederung des Gebietes wird auf der Physischen Karte mit farblich hervortretender Reliefdarstellung durch Höhenschichten und Schummerung veranschaulicht. Die Karten stellt neben dem Relief auch das Gewässernetz, bedeutende Orte, das Verkehrsnetzes und politischer Grenzen dar. Da das Gebiet als Geburtsstätte der drei großen monotheistischen Religionen des Judentums, des Christentums und des Islam sowie als eine Wiege der menschlichen Zivilisation in Ägypten und Mesopotamien globale Bedeutung hat, werden außerdem die wichtigsten Ruinenstätten zur Darstellung gebracht.

 

Die besonders wichtigen Regionen am östlichen Mittelmeer und um den Persischen Golf werden als Vergrößerungen in Nebenkarten hervorgehoben.

 

Physische Übersicht, Grenzen und Verkehr - Legende
Physische Übersicht, Grenzen und Verkehr - Nebenkarte Golfstaaten

 


 

Orohydrografische Karte Nordafrikas und Westasiens

 

Die Reliefkarte zeigt deutlich die landschaftliche Gliederung des Kartengebietes:

 

Meere (Darstellung mit Tiefenschichten):

Atlantischer Ozean, Mittelmeer, Ägäisches Meer, Schwarzes Meer

Indischer Ozean, Rotes Meer, Golf von Aden, Arabisches Meer, Golf von Oman, Persicher Golf

Seen:

Kaspisches Meer, Totes Meer

Flüsse:

Nil, Euphrat, Tigris

Gebirge:

Rif-Gebirge, Atlas-Gebirge, Ahaggar, Tibesti, Pontisches Gebirge, Taurusgebirge, Libanon-Gebirge, Elburs, Zagrosgebirge, Kuhrud-Gebirge, Asirgebirge

Hochländer:

Hochland der Schotts, Anatolisches Hochland, Hochland von Iran, Hochplateau Nadjd, Bergland Hedjas, Hochland von Jemen

Tiefländer, Senken:

Nildelta, Qattara-Senke, Senke al-Charga, Jordangraben, Mesopotamien

 


 

Typisch für Karten, die von mr.kartographie hergestellt werden, ist die plastisch wirkende Reliefdarstellung. Mit MapRender generierte Darstellungen digitaler Höhendaten wurden manuell bearbeitet.

Physische Übersicht, Grenzen und Verkehr - Orohydrografische Karte
Physische Übersicht, Grenzen und Verkehr - Orohydrografische Karte, Ausschnitt
 
 

Copyright 2010 mr-kartographie - Ingenieurbüro und Verlag

Design/Programmierung MediaOnline GmbH