Schnellsuche
STARTSEITE
KONTAKTDATEN
mr-kartographie
Ingenieurbüro und Verlag
Ifflandstraße 5
99867 Gotha
Telefon: 0049 3621 707073
Telefax: 0049 3621 707076

E-Mail: info@mr-kartographie.de

Das Leina-Kanal-System

Günter Rennau

 

Gewässerkarte mit Wander- und Radwanderwegen

Das LEINA-KANAL-SYSTEM

 

Einzelpreis: 1,50 €

 

2. Auflage von September 2006

 

Autor: Günter Rennau

 

Kartographie: mr-kartographie, Gotha

 

Herausgeber: Freundeskreis Leinakanal e.V.

 

Der Leinakanal führt schon seit dem Jahre 1369 Wasser aus dem Thüringer Wald nach Gotha, füllt die Parkteiche und betreibt die Wasserkunst auf dem Gothaer Hauptmarkt unterhalb von Schloss Friedenstein. Die Wasserkunst sind Wasserspiele aus dem Spätbarock mit Fontänen und Kaskaden über mehrere Stufen in einer Länge von ca. 100 Metern. Das mittelalterliche künstliche Fließgewässer wurde zur Versorgung der wasserarmen Stadt Gotha angelegt. Zwischen Berlach und Boxberg fließt der Leinakanal über das herausragende Technische Denkmal Aquädukt.

 

Die Karte "Das Leina-Kanal-System" wurde nach einer genauen redaktionellen Vorlage von Günter Rennau von mr-kartographie hergestellt. Als Kartengrundlage diente die "Wanderkarte Thüringen 1 : 50 000", die für den Verlag grünes herz® hergestellt wurde. Ergänzt wurde die Kartographie mit nach dem Relief modulierten farbigen Höhenschichten und der Thematik zu dem Fließgewässer. Die Karte ist mittlerweile in aktualisierter Version im 450 Seiten starken Standardwerk "Der Leinakanal - Sechs Jahrhunderte gutes Wasser für Gotha" enthalten, das 2009 vom Freundeskreis Leinakanal e.V. herausgegeben wurde.

 

Das Leina-Kanal-System, 1 : 50 000, Vorderseite
Das Leina-Kanal-System, 1 : 50 000, Rückseite
 
 

Copyright 2010 mr-kartographie - Ingenieurbüro und Verlag

Design/Programmierung MediaOnline GmbH