Schnellsuche
STARTSEITE
KONTAKTDATEN
mr-kartographie
Ingenieurbüro und Verlag
Ifflandstraße 5
99867 Gotha
Telefon: 0049 3621 707073
Telefax: 0049 3621 707076

E-Mail: info@mr-kartographie.de

Burbach

Titel

Maßstab: 1 : 25 000


1. Auflage: 2012

 

Herausgeber: Gemeinde Burbach


Einzelpreis: 7,90 €


 

Die Wanderkarte ist in Kooperation mit dem Sauerländischen Gebirgsverein e.V. sowie mit den SGV Ortsvereinen entstanden.

 

Die Karte ist an folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

  • Bürgerbüro Gemeinde Burbach, Rathaus
  • Bibliothek der Gemeinde Burbach, Römer-Passage
  • Musikschule/Kulturbüro Gemeinde Burbach, Alte Vogtei
  • Spiel & Buch, Iris Häbel, Burbach
  • Buchhandlung Braun e.K., Neunkirchen
  • Buchhandlung Hugendubel, City-Galerie, Siegen
  • Mayersche Buchhandlung, Bahnhofstraße, Siegen
  • Feinbier Unterwegs, Sandstraße, Siegen
  • Buchhandlung MankelMuth, Siegen-Weidenau
  • Tourist Information „Hoher Westerwald“, Rennerod
  • Touristikverband Siegerland-Wittgenstein, Koblenzer Straße 73, Siegen

 

In Burbach ist mit der 2012 abgeschlossenen Wanderwegerevision ein für jeden Anspruch gerechtes Wegenetz entstanden, das die Anforderungen an ein unbeschwertes Wandererlebnis erfüllt. Dank der intensiven Zusammenarbeit der Heimatvereine, des Heimatrings, der Forstverwaltung, der Waldgenossenschaften, des Touristikverbandes Siegen-Wittgenstein und der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises, des SGV und der Gemeinde Burbach war das komplette lokale Rundwegenetz überarbeitet und qualitativ verbessert worden.

 

Insgesamt sind 12 neue lokale Wanderwege markiert worden. Gemeinsam mit dem Rothaarsteig, dem Europäischen Fernwanderweg, dem Siegerlandhöhenring, dem Hellerhöhenweg, dem Wanderhöhepunkt „Literatur in der Natur- Romantischer Hickengrund“ und den Hauptwanderwegen Nr. 6 und 7 des Westerwaldvereins besteht somit ein reizvolles Wanderwegenetz, das dazu einlädt, die besondere Landschaft des südlichen Siegerlandes zu entdecken.

 

Die neue Wanderkarte kann bei bei der Tourenplanung hilfreiche Tipps geben. Neben Burbach eröffnet der Kartenausschnitt auch einen Blick über die Grenzen der Gemeinde nach Wilnsdorf und Neunkirchen sowie in den Westerwald und nach Hessen.

 

Die einheitliche farbliche Darstellung der Wegeverläufe und Höhenlinien erleichtert dem Wanderer und Naturentdecker die Benutzung. Die Wegezeichen sind so abgebildet, wie sie in der Natur zu finden sind, um Verwechslungen für Ortsfremde auszuschließen. Zur präzisen Positionsbestimmung ist die neue Wanderkarte zusätzlich mit dem UTM-Koordinatensystem versehen.

 

Der Bürgermeister Burbachs, Christoph Ewers, sieht in der Wegerevision und mit der Herausgabe der neuen Wanderkarte ein wichtiges Kriterium erfüllt, um Burbach als Tourismusort zu fördern: "Mit der Verabschiedung des Tourismuskonzeptes im Jahr 2011 haben wir die touristische Ausrichtung Burbachs festgelegt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Natur, die aktiv erlebt werden soll. Damit das möglich ist, muss auch die Infrastruktur passen. Mit den neuen lokalen Rundwegen als Ergänzung zu den bekannten überregionalen Wanderwegen wie dem Rothaarsteig ist das sehr gut gelungen."

 

Quelle: Gemeinde Burbach - Neue Wanderkarte für Burbach erschienen

 

Mit der Karte wurde das Bearbeitungsgebiet des Wanderkartenprojekts Sauerland 1 : 25 000 um eine attraktive Landschaft erweitert.

 


 


Wanderkarte Burbach, 1 : 25 000, Kartenseite
Wanderkarte Burbach, 1 : 25 000, Textseite
 
 

Copyright 2010 mr-kartographie - Ingenieurbüro und Verlag

Design/Programmierung MediaOnline GmbH